Widerrufsrecht bei / für Maklerverträge

Seit dem 13.06.2014 ist in Deutschland das neue Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge in Kraft getreten. Demnach ist jeder außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Vertrag belehrungspflichtig und widerrufbar.

Maklerverträge, die außerhalb der Geschäftsräume geschlossen werden, z. B. im Internet, per Mail, per Telefon, per Fax oder per Brief, unterliegen dem Widerrufsrecht. Dies ist ziemlich verwirrend für Kaufinteressenten (Verbrauchern).

Diverse Aufklärungsvideos im Netz, z.B. unter www.youtube.de erklären die Situation nochmals vereinfacht.

Was heißt das für Sie als Kunde / Kaufinteressent?

bei provisionsfreien Immobilienangebote:

Für Mieter oder Käufer von provisionsfreien Immobilienangeboten entfällt die Notwendigkeit einer Widerrufsbelehrung. In diesen Fällen wird die Provision aufgrund der vertraglichen Vereinbarung vom Vermieter oder Verkäufer (z.B. Bauträger) honoriert. Zwischen dem Makler und dem Mieter bzw. Käufer der provisionsfeien Immobilie besteht kein Maklervertrag, entsprechend auch nicht die Notwendigkeit der Einräumung eines Widerrufsrechts.

bei provisionspflichtigen Immobilienangebote gilt jedoch:

Hier findet das neue Verbraucherrecht Anwendung auf Maklerverträge mit Verbrauchern. (bindend seid dem 13.06.2014)

Zwar kommt der Maklervertrag gemäß den allgemein üblichen gesetzlichen Bestimmungen zu Stande, jedoch haben Sie, wenn Sie Verbraucher sind, ein Widerrufsrecht bei einem im Fernabsatz geschlossenen bzw. außerhalb der Geschäftsräume des Maklers abgeschlossenen Vertrag.

In beiden Fällen beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage und beginnt in der Regel mit dem Vertragsabschluss. Weitere Einzelheiten können Sie der unten stehenden Belehrung über Ihr Widerrufsrecht entnehmen.

Um den neuen und umfangreichen Anforderungen der Verbraucherschutzgesetzgebung zu genügen, teilen wir Ihnen selbstverständlich alle notwendigen und gesetzlich gebotenen Informationen mit und belehren Sie ausführlich über Bedingungen, Fristen und das Verfahren für die Ausübung des Widerrufsrechts.

Wir räumen Ihnen 14 Tage ein, in der Sie nach vollständigem Erhalt der Widerrufsbelehrung und deren Kenntnisnahme frei entscheiden können, ob Sie den Vertrag widerrufen möchten.

Nach Ihrer Bestätigung des Erhalts der Widerrufsbelehrung werden wir Ihnen also 14 Tage Zeit geben, bevor wir mit unserer Tätigkeit beginnen werden.Sie erhalten also erst nach Ablauf der Widerrufsfrist ein ausführliches Exposé oder einen gewünschten Besichtigungstermin.

Um diesen Vorgang auf Ihren Wunsch zu beschleunigen, bieten wir Ihnen gern an, dass Sie uns eine schriftliche Einwilligung zur sofortigen Ausführung der Dienstleistung erteilen. Sie bestätigen uns damit, dass Sie so bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns Ihr Widerrufsrecht verlieren.

 


 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zur widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Lange Immobilien
Jana Lange
Görbelmoosstr. 8
81249 München
Tel. 089 / 856 737 85
Fax: 089 / 856 737 86
Mobil: 0170 41 48 545
info@jlange-immobilien.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandten Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reichte es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

 


 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
Lange Immobilien
Jana Lange
Görbelmoosstr. 8
81249 München
Tel. 089 / 856 737 85
Fax: 089 / 856 737 86
Mobil: 0170 41 48 545
info@jlange-immobilien.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*) / erhalten am (*)
– Name des / der Verbraucher(s)
– Anschrift des / der Verbraucher(s)
– Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
(*) Unzutreffendes streichen

Ende Muster-Widerrufsformular

 


 

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts 

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Ihre

Lange Immobilien
Jana Lange
Görbelmoosstr. 8
81249 München
Tel. 089 / 856 737 85
Fax: 089 / 856 737 86
Mobil: 0170 41 48 545
info@jlange-immobilien.de